< Inklusives Golfturnier in Tietlingen
09.10.2018 Von: Laura Heine

Tour Series Shoot Out im Golf Club Tietlingen


Letzten Sonntag war es endlich soweit – das Tour Series Shoot Out 2018 im Golf Club Tietlingen!

88 Spieler haben sich auf Grund ihrer im Laufe der Saison erzielten Tour Series Punkte qualifiziert und traten somit zum Shoot Out an. Alle Spieler verfolgten das gleiche Ziel: Einen der begehrten Startplätze für das Tour Series Master Final 2018 im Dezember in Andalusien!

Nachdem alle Spieler vom Tour Series Team begrüßt und versorgt wurden, folgte die offizielle Begrüßung des Starterfeldes durch den Initiator von Tour Series, Jochen. Anschließend ging es für die Spieler auch schon auf den Weg zum ersten Tee, denn um Punkt 10:30 Uhr erfolgte der Kanonenstart und somit auch die Jagd für einen Startplatz beim Tour Series Master Final!

Ab 16:00 Uhr trafen die ersten Spieler, dank des Regens der uns den Tag über begleitet hat, pitschnass nach der anspruchsvollen Runde im Clubhaus ein und konnten bei einem leckeren Grill-Buffet endlich entspannen, trocknen und Ihre Erfahrungen austauschen. Während sich die Teilnehmer nach dem Turnier wohlverdient erholen konnten, haben wir zusammen mit dem Sekretariat des Clubs die Ergebnisse ausgewertet und die Siegerliste erstellt.

Um 17:45 Uhr startete Theun mit der Siegerehrung. Es war knapp, doch am Ende durften sich 15 Spieler über ein Ticket für das Master Final freuen. Wobei, nicht ganz: Unter allen abgegebenen Scorekarten haben wir zwei Wildcards gezogen. Glückwunsch an dieser Stelle an Sven Rycyk aus dem GC Gifhorn und an Ingrid Straßburg aus dem GC Oldenburger Land für das Glück auf Eurer Seite! Die vollständige Liste der Gewinner findet Ihr auf unserer Webseite bei den „Live-Rankings“.

Wir bedanken uns noch einmal herzlich bei den Mitarbeitern des Golf Clubs Tietlingen, unseren Partnern und Sponsoren und selbstverständlich auch bei allen Teilnehmern! Es hat uns viel Spaß gemacht und wir freuen uns schon jetzt auf das Master Final zusammen mit Euch!